Aktiv mit jeder Faser
hey_sport

Kooperation mit Tanja & Denis Katzer

HEY SPORT® unterstützt Tanja und Denis Katzer auf ihrer „Großen Reise“
 
  
 

Wir freuen uns sehr, dass wir künftig die beiden „Extrem Outdoorer“ Tanja & Denis Katzer mit unseren HEY SPORT® Produkten unterstützen dürfen. Die beiden reisen seit 1991 gemeinsam durch die Welt. Zusammen haben sie die Wüste des Todes (Taklamakan) zu Fuß und auf Kamelen, das zentrale Hochland mit dem Pferdewagen und die Wüste Gobi in der Mongolei durchquert – um nur einige Etappen der “Großen Reise” zu nennen.

 
Tanja & Denis Katzer geben sich mit jeder Faser ihres Herzens ihrer Leidenschaft hin. Dies hat uns von HEY SPORT® sehr imponiert und genau das ist es auch, wofür wir stehen: Denn wir von HEY SPORT® möchten mit unseren Produkten durch die Erhaltung hochwertiger Funktionskleidung ein grenzenloses Erlebnis für Outdoor-Begeisterte garantieren.
 
 
  
 
Tanja & Denis Katzer haben die Produkte von HEY SPORT® auf Ihren professionellen Expeditionsreisen bereits verwendet, sind seither überzeugt und konnten einige Erfahrungen sammeln.
 
Denis Katzer:
„Auf unseren Reisen sind wir öfter als wir wollen extremen Wetterbedingungen ausgesetzt. Meist schützt uns professionelle Kleidung. Jedoch was nützt die beste, wasserdichte, atmungsaktive Outdoortextilie, wenn im Laufe der Zeit die Imprägnierung nachlässt? Nicht selten waren wir genau deshalb bis auf die Haut durchnässt. Kommt dann noch Wind auf oder liegen die Temperaturen weit unter Null Grad, kann solch ein verbrauchtes Kleidungsstück sogar lebensgefährlich werden, weil es nicht mehr wärmt oder trocken hält. Herkömmliche Waschmittel haben den Zustand der Hightech-Kleidung sogar noch verschlechtert, weil die Atmungsaktivität der Faser durch Verstopfen der Membranporen regelrecht verhindert wird. Am Ende bietet die Jacke oder Hose keinen Schutz mehr und ist buchstäblich wertlos.
 
Nach langem Suchen sind wir fündig geworden. Seit einiger Zeit haben wir für solche Fälle das IMPRA WASH-IN von HEY SPORT® dabei. Es wirkt nicht nur wasserabweisend, sondern auch schmutzabweisend. Aber was das Wichtigste ist, dass die Funktion der atmungsaktiven Membran im vollen Umfang erhalten bleibt. Für den täglichen Gebrauch nutzen wir das umweltfreundliche, rasch biologisch abbaubare GLOBAL WASH. Die kleine 100 ml Tube ist für uns ideal, weil sie in jeden Rucksack oder jede Radtasche passt. Sie ist also nicht nur leicht, sondern sehr ergiebig und für uns auch im normalen Haushalt nicht mehr wegzudenken. Mit dem Allrounder können wir auf unseren Reisen neben den Textilien unser Geschirr spülen, die Haare waschen und duschen. Für uns eine Revolution, die dazu beiträgt, dass unsere Flüsse und Seen nicht verschmutzen und Trinkwasser trinkbar bleibt.“
 
 
  
 
 
In Tanja und Denis haben wir zwei Outdoor-Begeisterte gefunden, die unsere Leidenschaft für die Natur, für Freiheit und atemberaubende Landschaften zu 100% teilen. Wir wünschen den beiden daher für alle kommenden Abenteuer viele neue Eindrücke und einmalige Erlebnisse!
 
 

 
Neuigkeiten: